BEGEGNE DIR SELBST

AMSAT - Der Weg zur sicheren Diagnose

 

Das AMSAT Diagnose-System ist eine computergesteuerte Untersuchungsmethode, mit der sich Störungen der Gesundheit bereits sehr früh erfassen lassen. Es ist ein physikalisches Messverfahren und liefert innerhalb weniger Minuten sehr genaue und verlässliche Messergebnisse. Sie ist unkompliziert und schnell.

Über Elektroden an Händen, Füßen und dem Kopf ist es möglich umfangreiche Informationen zu erhalten. Feinstoffliche Veränderungen im Körper können sichtbar gemacht werden, bevor sie im Labor testbar sind.

Anhand der dargestellten Diagramme und Grafiken kann der mometane gesundheitliche Zustand des Patienten erkannt werden. Diese umfangreiche, verlässliche und geaue Diagnostik hilft funktionelle und regulatorische Schwachstellen frühzeitig zu erkennen. Eine gestörte Regulation ist die Grundlage jeder funktionellen und oganischen Erkrankung des Menschen. Es wird möglich rechtzetig einzugreifen und Krankheit überhaupt nicht erst entstehen zu lassen, oder bei Beschwerden eine gezielte Therapie einzuleiten.

 In der russichenen Medizinforschung wurde dies schon vor Jahren erkannt - insbesondere mit Blick auf die geplanten Langzeitflüge der Kosmonauten. Krankheiten durften bei diesen Missionen gar nicht erst entstehen.

Das AMSAT ist ein Ergebnis langjähriger Foschung. Über die Diagramme kann der Verlauf jeglicher Therpie präziese kontrolliert werden. Ein AMSAT Check vor und nach einer Therapie zeigt sofort die Auswirkung. Ebenso lassen sich Nutzen oder ggf. Schäden von einzunehmenden Substanzen vorab testen und die Wirkung grafisch darstellen.

Dises Verfahren ist auch für Kinder sehr gut geeignet, da eine Messung nur kurze Zeit in Anspuch nimmt.